Dirigent

TorstenThorsten Bock wurde 1994 geboren. Im Alter von 8 Jahren begann er seine musikalische Ausbildung bei Mario Düpre an der Klarinette. Später nahm er Unterricht bei Stefan Barth. Im Alter von 20 Jahren begann er sein Studium an der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Musik Saar in den Fächern Mathematik und Musik auf Lehramt für Gymnasium mit dem Hauptfach Klarinette bei Jörg Lieser, Klarinettist im Saarländischen Staatsorchester. Im Zuge seines Studiums erhielt er Chorleitungsunterricht bei Prof. Georg Grün und Orchesterleitungsunterricht bei Prof. Toshiyuki Kamioka sowie Musiktheorie bei Prof. Thomas Krämer. Außerdem nahm er an mehreren Meisterkursen teil. Im Frühjahr 2020 schließt er dieses Studium voraussichtlich mit dem 1. Staatsexamen ab. Seit 3 Jahren ist er Stipendiat bei der Studienstiftung Saar.
Er spielte in verschiedenen Orchestern im Saarland, dem Landesjugendblasorchester Rheinland-Pfalz sowie in der Bläserphilharmonie Südwest und einem Opernprojekt am Bodensee mit.
Neben der Pfarrkapelle Schwarzenbach leitet er das Jugendorchester der Gemeinde Nonnweiler und unterrichtet Klarinette und Saxophon.